Protokoll Schul- und Elternforum Oktober 2021

Am 14.10.2021 fand das Schul- und Elternforum zum Thema „Wege von der Schule ins Berufsleben“ statt.

Welche Wege können Schüler*innen nach der vierten bzw. nach der achten Klasse in Richtung Berufsleben beschreiten?

Dir. Michelitsch und Mag. Bauer präsentierten die zahlreichen Möglichkeiten, Perspektiven und Angebote der Schule, die SchülerInnen bei der Wahl des weiteren Schulwegs unterstützen können.

Im Anschluss daran konnten die anwesenden Eltern in Kleingruppen im Rahmen eines „World-Cafes“ eigene Ideen, Wünsche und Vorschläge einbringen. Die Ergebnisse davon sehen sie im unten angehängten PDF!

Herr Direktor Michelitsch konnte sich davon einige Anregungen mitnehmen. Auch für uns Eltern war es sehr interessant und hilfreich zu erfahren, dass es bereits eine Vielzahl von Angeboten an der Schule gibt und auch am weiteren Ausbau aktiv gearbeitet wird.

Die Kurzzusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse aus dem Elternfeedback finden Sie hier:

Verstärktes Einbinden der Eltern, Mitwirkung der Eltern

  • Eltern wünschen sich stärker informiert zu sein
  • um die besprochenen Themen daheim auch reflektieren zu können, dies hilft den Kindern und dient auch der Nachhaltigkeit der Themen
  • Infoabende für Eltern, z.B. speziell über berufspraktische Tage, Newsletter, Information über Tage der offenen Tür, etc. auf der Schul-Homepage
  • Eltern helfen sehr gerne mit und sind gerne ein aktiver Part in der Bildungspartnerschaft
  • Erwachsene/ Eltern kommen in die Schule und präsentieren ihren Job
  • Eltern fragen, ob ihr Unternehmen bereit ist, Schülerinnen für berufspraktische Tage zu nehmen
  • Eltern bringen ihre fachlichen Kompetenzen ein:
  • Personalisten und Personalberater „unterrichten“ Lebensläufe, Bewerbungsgespräche
  • Trainer und Berater machen Kurz-Inputs und Workshops zu sozialen Kompetenzen, persönlicher
  • Entwicklung, Teamzusammenarbeit
  • Projekte aus dem eigenen Unternehmen an die Schule bringen, Kooperation mit dem Unternehmen
  • Unternehmen melden als Partner für berufspraktische Tage
  • Vorträge von Führungskräften und Personalisten – was erwarten wir von jungen Mitarbeitern
  • VWA-Themen melden

Berufspraktische Tage & Kooperation mit Unternehmen

  • Suche nach Unternehmen
    • Eltern nennen Unternehmen
    • Lf. Kooperation und Partnerschaft mit Unternehmen, Projekte, VWA Arbeiten, Unternehmen stellen sich vor,
    • Personalisten „unterrichten“ Karriereplanung, Bewerbungstraining, Erwartungen an junge Mitarbeiter,..
  • Weg von Klischees & Digitalisierung, neue Berufe kennen lernen und ausprobieren
  • Reflexion und Erfahrungsaustausch
    • Klasse reflektiert gemeinsam ihre Erfahrungen, Klasse in Jahrgang darunter hört zu und fragt nach
    • Berufspraktische Tage
    • nach den Ferien der Erlebnisse von Sommerjobs
    • Projekt mit Unternehmen

Herzlichen Dank für Ihr zahlreiches Erscheinen und die engagierte Mitarbeit!

Protokoll der Hauptversammlung 2019

Das vollständige Protokoll zur ordentlichen Hauptversammlung des Elternvereins des GRG 23 Alterlaa finden Sie als PDF Download am Ende des Beitrags.

Dienstag, 1. Oktober 2019, 18.00 Uhr, Festsaal GRG 23 Alterlaa.

  1. Begrüßung durch den Obmann des Elternvereins
  2. Aktuelles aus der Schule von Direktor Mag. Markus Michelitsch
  3. Tätigkeitsbericht Obmann
  4. Tätigkeitsbericht Kassier
  5. Bericht der Rechnungsprüfer
  6. Antrag auf Entlastung des Vorstandes
  7. Wahl des Vorstandes für das Schuljahr 2019/2020
  8. Wahl der Elternvertreter*innen im Schulgemeinschaftsausschuss für 2019/2020
  9. Beschlussfassungen
  10. Allfälliges
1 2